Sonntag, 26. März 2017

Hausrotschwanz endgültig da

"Graukopf" - "unser" Hausrotschwanz ist nun endgültig da. 

Seit 3 Jahren beobachte ich ihn und seine Gefährtinnen bei der Aufzucht seines Nachwuchses ...

Notiz an mich, wie lange lebt ein Hausrotschwanz-Männchen eigentlich ?

EDIT: In english the bird is called black redstart 









Eisvogel, Gebirgsstelze, Rotkehlchen, Zaunkönig und Bisamratte

Weiblicher Hausrotschwanz

Männlicher Eisvogel

Männlicher Eisvogel

Männlicher Eisvogel

Männlicher Eisvogel

Männlicher Zaunkönig

Männliche Gebirgsstelze

Männliche Gebirgsstelze

Rotkehlchen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bisamratte

Samstag, 25. März 2017

Wanderfalke und Eisvogel

Heute waren wir kurz auf dem Wochenmarkt in Paderborn. Meine Frau zum einkaufen, ich zum fotografieren ...

Ergebnis:

Köchelt gerade und die Bilder sind hier ...

Wanderfalke

Eisvogel, aus verschiedenen Blickwinkel fotografiert. Hier fast königsblau ...

... und hier eher türkis.
Ein anderer, größere Vogel zog über Paderborn hinweg ...


Freitag, 24. März 2017

urban_bird_explorer // Städtischer Vogelforscher

#urban_bird_explorer  / Urban Bird Explorer


(c) 2017 Jochen Roth


Wie komme ich auf den "Urban bird explorer" englisch für städtischer Vogelforscher ?

Unsere Jüngste geht gerade in die erste Klasse und ihrer Lehrerin sprach im Naturkundeunterricht (ja, so etwas gibt es noch) Singvögel an.

Nur 2 Kinder (davon unsere Tochter) konnten mindestens 3 Vogelarten benennen - die anderen Kinder kannte noch nicht einmal einen Singvogel !

Ich beschloss zu helfen - stellte eine DVD mit meinen Aufnahmen zusammen und stellte sie kostenlos zur Verfügung.

Aus der Idee wurde der Urban Bird Explorer geboren !

Weil - als ich dann "meinen" Eisvogel im Bekanntenkreis (alle ungefähr gleichaltrig) zeigte, konnten ebenfalls einige Personen den Vogel nicht benennen. Okay, es mag nun sein, dass der Eisvogel sehr exotisch ist - aber selbst der Unterschied zwischen Kohl- und Blaumeise war von einer Person nicht zu benennen.
Jüngere Bekannte kennen keinen Wanderfalken, Turmfalken, Sperber, Habicht, Zaunkönig oder Heckenbraunelle.

Das will ich nun ändern, in dem ich Bilder hier in meinem Blog poste und (falls möglich) einen entsprechenden Link zu Wikipedia.

Turmfalke schaut aus (möglichen) Nistplatz

In den letzten 2 Jahren konnten wir hier in unserer Nachbarschaft immer weider Turmfalken beobachten, die ihre Jungtiere aufzogen und das Jagen beibrachten.

Jetzt ist es mir (wahrscheinlich) gelungen, den Nistplatz zu finden.

Heute konnte ich diese Bilder "schießen" ...




Wenn es der Nistplatz der Turmfalken seien sollte .... ich werde ihn auf jeden Fall weiter beobachten.

Unter dem LABEL Turmfalken sind weitere Bilder gepostet ....

Stieglitz / Distelfink fotografiert

Ganz unscheinbar in einer Lerche ...

Stieglitz oder auch Distelfink

Stieglitz oder auch Distelfink

Stieglitz oder auch Distelfink

Montag, 20. März 2017

Fotosafari Schwaneyer Umland

Kurzentschlossen bin ich heute mittag zu einer Art "Fotosafari" - es regnete sehr und ich bzw. die Kamera sollte nicht nass werden - aufgebrochen, mit folgenden Ergebnis:






Entfernung zu den Rehen geschätzt 450-550 m ... aus dem Auto heraus, Beifahrerscheibe NICHT unten.

Nur durch das Anhalten des Wagens schreckten die Rehe auf und liefen in ein angrenzendes Waldstück, aber bevor sie verschwanden, konnte ich die Bilder machen ...

Weiblicher Sperber im Kirschbaum

Heute war ein weiblicher Sperber im nachbarlichen Kirschbaum und verspeist einen Singvogel. Ich kann nicht genau sagen, was es für ein Singvogel war.





















Der Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Sperber ?
männlicher Sperber

männlicher Sperber

männlicher Sperber

Test

Test, ob ich Bild teilen kann.